7. April 2017; Anna-Maria Wenzel-Elben

Mit dem Ende der Projektphase unserer Schreibwerkstatt mussten wir leider zwei liebe Kolleginnen zum 01.04.2017 verabschieden. Lena Fliegl, die die Schreibwerkstatt der Uni Stuttgart maßgeblich mit aufgebaut hat, wird nun die Stuttgarter Change Labs im Zentrum für Lehre und Weiterbildung (ZLW) an der Uni Stuttgart koordinieren. Sandra Schneck bleibt uns zwar als Kursleiterin erhalten, arbeitet aber nun hauptberuflich bei unseren Kolleginnen und Kollegen im Schreiblabor des House' of Competence am KIT in Karlsruhe.


In der Schreibwerkstatt steckt viel Herzblut dieser beiden Kolleginnen. Mit ihrem außergewöhnlichen Engagement und ihren kreativen Ideen konnten wir zusammen viele Projekte zur Verbesserung der Schreibkompetenz an der Uni Stuttgart anstoßen und durchführen. Die Zusammenarbeit war durch ihre strukturierte Arbeitsweise und ihre liebe Art nicht nur sehr effektiv, sondern hat unglaublich viel Spaß gemacht.
Ihr werdet uns fehlen und wir wünschen euch alles Gute und viel Freude mit euren neuen Aufgaben.