Kommen Sie vorbei! Vom 24.-28.10.2016 wird in der Unibibliothek in Vaihingen die Veranstaltungswoche "Uni der Möglichkeiten" stattfinden. Die Zentralen Einrichtungen und die Hochschulgruppen der Uni Stuttgart haben ein buntes Programm zusammengestellt. Unser Motto: Vom Chaos zum Plan!


Juli 2018


12. Juli 2018
Die Schreibwerkstatt mit Profilworkshop an der ISW Academy

In einem Intensivworkshop haben sich die Teilnehmer*innen der "ISW Academy" am 11.07.18 mit dem Schreiben von wissenschaftlichen Texten beschäftigt.
» mehr »

 

Juni


27. Juni 2018
Lehrbeauftragter Dr. Tobias Schmohl wird Professor für Hochschul- und Fachdidaktik Medien

Tobias Schmohl, maßgeblich am Aufbau der Schreibwerkstatt der Universität Stuttgart beteiligt, erhielt zum Sommersemester 2018 eine Professur an der Hochschule OWL. Wir freuen uns sehr, dass er mit seinem Seminar „Akademisches Schreiben und Arbeiten: Verfahrensmodelle, Methoden und Strategien der wissenschaftlichen Texterstellung“ weiterhin in der Online-Lehre für uns tätig ist.
» mehr »

20. Juni 2018
Vorträge am Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER)

Die Schreibwerkstatt war mit Vorträgen zu den Themen „Zeitmanagement“, „Formulieren“ und „Die Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit“ im Seminar „Energiesysteme, Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung“ am IER zu Gast. Die Studierenden, die in diesem Rahmen ihre Abschlussarbeiten präsentierten, erhielten anhand von Fallbeispielen aus ihrem Fach methodische Unterstützung für die letzte Phase der Textüberarbeitung vor dem Abgabetermin.
» mehr »

 
7. Juni 2018
Institut für Kunstgeschichte und Schreibwerkstatt unterrichten im Co-Teaching

Die philosophisch-historische Fakultät unterstützt die Studierenden im Erwerb von Schlüsselkompetenzen durch die Geisteswissenschaftlichen Crashkurse zu unterschiedlichen Themenbereichen. Dr. Corina Meyer und Susanne Klug haben für den Kurs „Bilder beschreiben“ ein Konzept entwickelt, durch das sich Studierende im Schreiben professionalisieren sollen.
» mehr »

 

Mai


7. Mai 2018
ZEIT CAMPUS publiziert Tipps der Schreibwerkstatt der Uni Stuttgart

1,0 FÜR ALLE! So nennt ZEIT CAMPUS ein zur Ausgabe 1/2018 herausgegebenes Booklet, in dem Tipps für Klausuren und Hausarbeiten im Taschenformat publiziert werden. Die beiden Koordinatorinnen der Schreibwerkstatt formulierten Tipps aus ihrer jahrelangen Erfahrung in der Beratung Studierender.
» mehr »

3. Mai 2018
Kooperation mit Online-Studiengang Akustik

Die Schreibwerkstatt hat ein E-Learning-Modul zum wissenschaftlichen Schreiben mit Profilzuschnitt entwickelt, das den Studierenden des Master-Online-Studiengangs Akustik ermöglicht, ihre Kenntnisse im wissenschaftlichen Schreiben von Zuhause aus aufzufrischen und zu vertiefen.
» mehr »

 

Juli 2017


26. Juli 2017
Schreibberatung in Kooperation mit der UB

Schreibberatung auch in der Unibibliothek? Dort, wo viele Studierende an ihren wissenschaftlichen Texten arbeiten, bieten wir seit etwa einem Jahr auch unsere Beratung an. Das Thema ist gerade aktuell: Im April beschäftigte sich der VDB-Regionalverband Südwest mit der Frage, wie die Schreibberatung mit und in den Hochschulbibliotheken gestaltet werden kann, und hat Susanne Klug und Anna Wenzel-Elben als Referentinnen eingeladen.
» mehr »

 

Archiv



Bei Snacks und kostenlosem Kaffee/Tee gibts an Infoständen und in "Coffee-Lectures" (10-30 Minuten) Infos darüber...
...wie Sie die "False Friends" im Englischen vermeiden
...was Sie tun müssen, damit Ihr Studium im Ausland klappt
...wie legal der Download von Musik aus dem Netz ist
...wie Sie WLAN an der Uni installieren
...welche Arbeit Amnesty International macht
...wie der Berufseinstieg für Sie als Natur- & Ingenieurwissenschaftler klappt
...und vieles vieles mehr.

Die Schreibwerkstatt ist natürlich auch dabei: Kommen Sie mit Ihrem Schreibprojekt in die individuelle Beratung oder hören Sie "im Espresso-Format - kurz und intensiv" in unseren Coffee-Lectures, wie Sie beim Argumentieren nicht auf die schiefe Bahn geraten oder wie Sie "Vom Zitat zum eigenen Text" gelangen.

Das vollständige Programm sehen Sie hier: http://blog.ub.uni-stuttgart.de/uni-der-moeglichkeiten/ .